I wouln’t be a liar..
>Einstellungsfrage<

~heute~ 19.10.2006

Ich bin gelangweilt. Angeödet. Sarkastisch... und fühle mich in meiner Trägheit zwar nicht gut, aber wohl. Fahre mit 60 über die Landstraße und hänge irgendwelchen belanglosen Gedanken nach. Links ein Baum, rechts eine Wiese, das schmeckt mir überhaupt nicht.

Ich war vorher auf einem Spaziergang durch die Stadt. Links ein Mülleimer, rechts eine Bank, das schmeckt mir auch nicht. Dachte, ich guck ein wenig nach Dingen, die man nicht benötigt. Vor mir eine ältere Dame, die, wie es scheint, für die gesamte dritte Welt Klamotten kauft.. hinter mir ein Herr, der mit seinem Aftershave dezent daran erinnert, dass frische Luft ein Gut ist, das man viel zu selten würdigt. Schmeckt mir nicht.

Nun sehe ich online zufällig eine junge Frau, auf deren Top steht: "I may not be mrs. right, but i'll fuck you until she shows up". Ein wenig ordinär. Hat aber was. Ist eine Aussage. Schmeckt mir irgendwie.

Wenn ich demnächst mit einer jungen Frau ausgehen sollte, werde ich mir vielleicht vorher so ein ähnliches T-shirt kaufen.

> Ich möcht mich gleich dem Teufel übergeben,

Wenn ich nur selbst kein Teufel wär! <

faustus

 

 

19.10.06 16:03
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


robert (23.10.06 21:44)
scho klar, du schreibst echt unsinnige dinge

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Start - Gäste - Link - Link - Link - Link - Made by
Gratis bloggen bei
myblog.de